Kurzinformationen

erstellt mit 'komoot'

 

Gegründet: Juli 2013

  • 07/2013 bis 05/2015 in der Reso-Fabrik
  • seit 06/2015 Bürgerweide 51 

Öffnungszeiten (nur an Werktagen):
Dienstag:  14:30 - 18:00 Uhr
17:00-18:00Uhr nur für berufstätige Flüchtlinge

ab Februar 2018 - Donnerstag geschlossen

 

Adresse:
Bürgerweide 51, 21423 Winsen (Luhe)
Lageplan s. rechts

Spendenabgabe:
während den Öffnungszeiten;
Bitte vorher Kontaktaufnahme, da die Werkstatt wegen Personalmangel (urlaubs-/krankheitsbedingt) manchmal kurzfristig geschlossen werden muss.

Kontakt:
Arno Neumann mobil 0176 377 007 97 

 

Unsere Fahrradwerkstatt

Besuch von einem der ersten Helfer: Tomas Kasai (2.v.l.)

Seit fast zwei Jahren werden von unserem "Schrauber-Team" in der Fahrradwerkstatt in der Flüchtlingsunterkunft Bürgerweide 51 gebrauchte Fahrräder wieder funktionstüchtig gemacht. 320 Fahrräder konnten  in dieser  Zeit an Flüchtlinge ausgegeben werden.
Neben den ADFClern wird unser Team von Ali und Massoud, zwei Flüchtlingen aus der Unterkunft, tatkräftig unterstützt. Beide haben bereits sehr viel gelernt und können etliche Arbeiten selbstständig ausführen. 

Der weitaus größte Teil unserer Arbeit entfällt jedoch auf die Reparatur der Fahrräder der Flüchtlinge. Eigentlich kein Wunder. Denn diese Fahrräder sind alles ehemals gespendete Räder, die nun mit der Zeit etliche Verschleißerscheinungen haben und in "die Jahre" kommen.
Für unsere Schrauber oft eine echte Herausforderung. Denn kein Fahrrad ist wie das andere! Allein die vielen verschiedenen Gangschaltungen, die unterschiedlichen Beleuchtungssysteme und und und ... Da freuen sich dann alle, wenn es einfach mal nur ein platter Reifen ist.
Trotzdem haben wir in unserer Werkstatt viel Spaß, es wird geschnackt, gefrotzelt und gelacht. 

Damit wir unsere Werkstatt durchgehend an zwei Tagen in der Woche öffnen können, würden wir uns aber über Verstärkung sehr freuen. Jeder, der Lust hat, in unserem Team mitzuarbeiten, egal ob einmal oder zweimal pro Woche, ist herzlich willkommen. Er oder auch Sie sollte aber handwerklich geschickt sein und schon etwas Erfahrungen mit der Reparatur von Fahrrädern haben.  Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Arno Neumann, Telefon siehe unten. 

Ein anderes Problem ist, dass wir zur Zeit kaum noch gespendete Fahrräder auf Lager haben. Wer also noch ein gebrauchtes Fahrrad in seinem Keller stehen hat, kann dies jeweils Dienstags von 14.00 - 17.00 Uhr oder Donnerstag von 10.00 - 13.00 Uhr in der Fahrradwerkstatt abgeben. Da die Werkstatt urlaubsbedingt manchmal geschlossen bleiben muss, sollten sich Spender vorab telefonisch mit Arno Neumann unter Telefon 0176 377 007 97 in Verbindung setzen. 

Jubiläum - 1000 Reparaturen

Nach nur zwei Jahren "Fahrradwerkstatt in der Bürgerweide" wurde die 1000. Reparatur erreicht. Grund genug, dieses Jubiläum zu feiern.

Zunächst traf sich das Werkstatt-Team zu einer Aufräumaktion in der Fahrradwerkstatt, um dann anschließend bei Doris und Gunther im herrlichen Garten bei einem gemeinsamen Grillen zu feiern.

© 2018 ADFC Kreis Harburg






    Neues aus dem KV


  • Wichtiges aus der StVO
    finden Sie auf der Seite "StVO für Radfahrende"
  • Aktuelles und interessantes finden
    Sie auf der Seite "Presseberichte"


  • 18.04.2018
    Ankündigung zur Fahrradsternfahrt Hamburg am 17.06.2018

  • 20.04.2018
    Gründung der Bürgerinitiative "Buchholzer Bahn am 21.04.2018

  • 09.04.2018
    neues im Bereich GPS

  • 05.04.2018
    Offener Brief an Herrn Minister Dr. Bernd Althusmann