Einstellung ADFC-Tourenportal zum 30.04.2018

Das ADFC-Tourenportal wird zum 30.04.2018 eingestellt. Registrierte Nutzer werden gebeten ihre Guthaben bis zu diesem Stichtag aufzubrauchen. Ab dem 06.10.2017 können sich keine neuen Benutzer mehr anmelden, ebenfalls kann kein zusätzliches Guthaben mehr aufgeladen werden.

Warum wird das Tourenportal eingestellt?

Die Firma, die als technischer Dienstleister im Auftrag des ADFC das Tourenportal betrieben und mitentwickelt hat, richtet sich strategisch neu aus und möchte das Portal nicht weiter betreiben. Der ADFC, der sich bei digitalen Tourenplanern immer als Impulsgeber verstanden hat, nimmt das zum Anlass, das ADFC-Tourenportal einzustellen.

Der ADFC hat einen Markt erfolgreich angeschoben, der nun sehr gut funktioniert. Er wird sich daher aus dem Geschäftsfeld zurückziehen und sich künftig auf andere Aufgaben konzentrieren.

Vor zehn Jahren hat der ADFC hat mit dem ADFC-Tourenportal als erster ein innovatives Angebot im Bereich der digitalen Routenplanung geschaffen. Damals gab es noch keinen Markt dafür – und das wollten wir ändern. Inzwischen ist das Angebot rund um Navigation, digitale Tourentipps und Routing stark gewachsen und entwickelt sich rasant weiter. Radfahrer, die ihre Touren digital planen möchten, haben eine große Auswahl an bundesweiten attraktiven Portalen und mobile Anwendungen wie komoot, outdooractive oder die Radroutenplaner der Bundesländer. Der ADFC hat mit dem Tourenportal maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen, darauf sind wir stolz – und können unser eigenes Angebot jetzt schließen.

erstellt: Webmaster, 29.09.2017

© 2018 ADFC