Handreichung für Radverkehrsbeauftragte aus Schleswig-Holstein

Öffnet externen Link in neuem FensterHier findet man die brandneue Handreichung für Radverkehrsbeauftragte aus Schleswig-Holstein (nach dem Muster der Ausgabe für Baden-Württemberg).

erstellt: Webmaster, 17.12.2019

Glück auf zwei Rädern

Der Frühling steht bevor und damit steigt die Lust, Zeit in der Natur zu verbringen. Sonne und steigende Temperaturen laden zu ausgedehnten Radtouren ein. Pluspunkt: Das Fahrradfahren hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit.... Öffnet externen Link in neuem Fenster(mehr)

Quelle: radfahren.de
erstellt: Webmaster, 10.03.2020

Unser Mobilitätssystem macht krank

Unser Verkehrssystem führt zu einer erhöhten Sterblichkeit und zu einer verminderten Lebensqualität, sagt die Mobilitätsforscherin Philine Gaffron. Die Folgen des Autoverkehrs müssten endlich ehrlich benannt werden.

Ein Auto kann für den Einzelnen sehr praktisch sein, räumt die Mobilitätsforscherin Philine Gaffron von der TU Hamburg ein, aber für die Gesellschaft als Ganzes sei der dichte Autoverkehr in Deutschland schädlich. Wie sehr, sei vielen nicht klar, weil es in der Mobilität keine „Kostenwahrheit“ gebe.... Öffnet externen Link in neuem Fenster(mehr)

Quelle: deutschlandfunkkultur.de
erstellt: Webmaster, 10.02.2020

BMVI: Entwicklung eines aufmerksamkeitssensitiven Fahrradhelms als Assistenzsystem für die Lastenrad basierte CityLogistik – SmartHelm

Ansteigende Schadstoff- und Lärmbelastungen sowie innerstädtische Staus führen dazu, dass immer häufiger Lastenfahrräder eingesetzt werden, um das steigende Paketaufkommen des E-Commerce zu bedienen. Konträr zu den ökologischen und ökonomischen Vorteilen werden Lastenfahrräder im innerstädtischen Verkehr jedoch gerne von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen. Zur Prävention von Unfällen und Gefahrensituationen gilt es, Fahrassistenzsysteme anhand der speziellen Anforderungen von Fahrradkonzepten zu entwickeln, um den Berufsalltag für Fahrradkuriere so angenehm und sicher wie möglich zu gestallten.... Öffnet externen Link in neuem Fenster(mehr)

Quelle: bmvi.de
erstellt: Webmaster, 07.02.2020

Ducktrain: RWTH schickt Lieferzug teilautonom in die Stadt

Die RWTH setzt weiter nach: Ein teilautonomes Lieferkonzept des Gründerteams kombiniert autonome Fahrzeuge mit einem menschlichen Zusteller und bildet dabei einen halbautonomen Routenzug.... Öffnet externen Link in neuem Fenster(mehr)

Quelle: vision-mobility.de
erstellt: Webmaster, 20.01.2020

Gib Langfingern keine Chance

Sie besuchen gerne Weihnachstmärkte? 

Seien Sie wachsam und geben Sie Langfingern keine Chance.

Öffnet externen Link in neuem FensterIn diesem Film können Sie sehen, wie potentielle Diebe vorgehen und sich verhalten. Und das nicht nur auf Weihnachtsmärkten sondern überall.

Quelle: Weisser Ring
erstellt: Webmaster, 09.12.2019

Wenn Radfahren weder schlank noch gesund macht

Unsere Autorin Kathrin Spoerr wollte einen Tag lang sportlich, gesund und ökologisch sein. Sie fuhr mit dem Fahrrad ins Büro. Es wurde eine Odyssee.... Öffnet externen Link in neuem Fenster(mehr)

Quelle: welt.de
erstellt: Webmaster, 08.12.2019

Neuer Leitfaden Radschnellwege für NRW

In NRW wurde gerade der neue Leitfaden Radschnellwege veröffentlicht und allen Kommunen zugänglich gemacht.

Lesen sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier bitte mehr.

erstellt: Webmaster, 29.08.2019

Aufsichtspflichten bei fahrradfahrendem 5-jährigem Kind

Aufsicht ist insbesondere dem Alter und Leistungsvermögen des Kindes anzupassen

Das Amtsgericht Augsburg hat entschieden, dass die Aufsichtspflicht der Eltern dem Alter und Leistungsvermögen eines Kindes anzupassen ist. Eltern genügen ihren Verkehrs­sicherungs­pflichten, wenn sie einem Fünfjährigen ein verkehrsgerechtes Verhalten, Verkehrsregeln und Verkehrszeichen erklären und ihre Überwachung einüben sowie eine ausreichende Beaufsichtigung gewährleisten. Eine ordnungsgemäße Beaufsichtigung ist gegeben, wenn die Eltern hinter dem fahrradfahrenden Kind fahren, um dieses beobachten zu können. Kommt es dennoch dazu, dass das Kind gegen ein geparktes Fahrzeug stößt, hat der Fahrzeugbesitzer keinen Anspruch auf Schadensersatz für die Beschädigung seines Wagens.... Öffnet externen Link in neuem Fenster(mehr)

Quelle: kostenlose-urteile.de
erstellt: Webmaster, 01.04.2019

Radverkehr Hamburg - ein Zustandsbericht

Leitet Herunterladen der Datei einLesen bzw. laden Sie hier die komplette PDF-Datei auf Ihren PC. 

Quelle: Hamburger Abendblatt
erstellt: Webmaster, 13.11.2018

Lastenradförderung auch für Privatpersonen

Lastenräder sind praktisch, sie können ein Auto ersetzen, Lastenräder sind toll - und Lastenräder sind teuer... Öffnet externen Link in neuem Fenster(mehr)

Quelle: radioeins.de
erstellt: Webmaster, 02.07.2018

© 2020 ADFC